6-Meter Vorarlberg Wappen aufgestellt!

Das riesige  Zeichen der Verbundenheit steht im 23. Zum Video...

Ein Vorarlbergwappen von Sechs Metern Größe aus Metall wird in Wien aufgestellt. Die Vorarlberger Allee in Liesing dient als geeignete Örtlichkeit, um das überdimensionale Zeichen der Verbundenheit zu platzieren. Der Vorarlberger Landeshauptmann Sausgruber, der Konstrukteur und Initiator Hämmerle, Verkehrsstadtrat Schicker, Bezirksvorsteher Wurm und zahlreiche andere Ehrengäste sind anwesend, um das Zeichen der Voralberg-Wienerischen Partnerschaft einzuweihen.

 Das Wappen setzt der langen Tradition der Freundschaft der beiden Bundesländer ein aktuelles Zeichen, denn Hämmerle hatte schon in den 80ern die Idee zur Vorarlberger Allee. Damals bepflanzte er sie mit 150 Bäumen und schuf so unter der Schirmherrschaft Helmut Zilks den Grundstein für das sympathische Projekt.

  • VIENNA.AT
  • Stadtreporter
  • 6-Meter Vorarlberg Wappen aufgestellt!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen