6-Jähriger von Pkw erfasst: Lenker beging Fahrerflucht

Der 6-Jährige wurde am Schutzweg erfasst.
Der 6-Jährige wurde am Schutzweg erfasst. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Am Montag wurde ein 6-Jähriger von einem Pkw am Schutzweg erfasst und leicht verletzt. Der Lenker beging Fahrerflucht.

Gegen 10.50 Uhr fuhr ein derzeit noch unbekannter Lenker mit einem Pkw in der Alserbachstraße in Fahrtrichtung Roßauer Lände entlang. Er wollte an der Kreuzung bei Grünlicht nach rechts in Richtung stadteinwärts abbiegen.

6-Jähriger auf Schutzweg von Pkw erfasst

Zeitgleich wollte ein 6-jähriger Bub mit seinem Fahrrad die Fahrbahn der Roßauer Lände in Richtung Alserbachstraße auf dem Schutzweg bei Grünlicht der Fußgängerampel überqueren. Sein Vater war bei ihm.

Dabei kam es zu einem Zusammenstoß. Der Bub stürzte zu Boden und wurde leicht verletzt. Er wurde von der Wiener Rettung versorgt und konnte in der Obhut des Vaters gelassen werden. Der Lenker beging nach dem Verkehrsunfall Fahrerflucht. Ein aufmerksamer Zeuge konnte das Kennzeichen aufschreiben und übergab es den Polizisten.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • 6-Jähriger von Pkw erfasst: Lenker beging Fahrerflucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen