5x1 Monatsvorrat Katzenfutter von FELIX zu gewinnen

Im MuseumsQuartier finden die FELIX-Entdeckerwochen statt - VIENNA.at verlost Monatsvorräte für hungrige Stubentiger
Im MuseumsQuartier finden die FELIX-Entdeckerwochen statt - VIENNA.at verlost Monatsvorräte für hungrige Stubentiger ©FELIX
Katzenliebhaber aufgepasst: Am 17. und 18. September 2015 haben alle Besucher des MuseumsQuartiers die Chance, die Welt von FELIX zu entdecken und ihn bei seinen frechen Streichen zu begleiten. Plus: VIENNA.at verlost 5x1 Monatsvorrat FELIX Katzenfutter!


FELIX, der freche, clevere und liebenswürdige Schlingel, ist ganz schön verspielt und würde daher alles tun, um an sein Futter heranzukommen. Eine überdimensionale FELIX “Baustein” Pyramide mitten im MuseumsQuartier lädt jeden Besucher dazu ein, die eigene Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen.

FELIX Entdeckerwochen im MuseumsQuartier

Wer so geschickt und clever wie FELIX ist und es beim originellen Wurfspiel schafft, das FELIX-Katzenfutter vom Regal zu holen, wird sich vor Ort zeigen. Nicht nur Kater FELIX lässt sich immer wieder neue Streiche einfallen um seinen Besitzer zu überraschen. Die gleichnamige Katzenfuttermarke tut es ihm gleich und sorgt ebenfalls immer wieder für lustige und originelle Aktionen.

Katzenfutter-Monatsvorräte gewinnen

Und damit auch alle Katzenliebhaber ihre kleinen Racker zu Hause verwöhnen können, gibt es für jeden Besucher vor Ort eine gratis FELIX Futterprobe zum Mitnehmen. Zusätzlich verlost VIENNA.at in Kooperation mit FELIX 5×1 Monatsvorrat Katzenfutter!

Ein Monatsvorrat besteht aus:
12x 12er Packung FELIX So gut wie es aussieht Doppelt Lecker Fleisch und Fisch
4x FELIX Crunchy & Soft Geflügel
8x FELIX KnabberMix Picnic Party 60g
6x FELIX Twists Ente & Leber 50g
1 x FELIX Vorratsdose (für Trockenfutter)
1 x FELIX Katzennapf

Das Gewinnspiel wurde bereits beendet.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • 5x1 Monatsvorrat Katzenfutter von FELIX zu gewinnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen