Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

55-jähriger Arbeiter von Leiter gefallen

Gestern Nachmittag kam es im Zuge von Bauarbeiten auf dem Dach eines Wohnhauses in Wien Donaustadt zu einem schweren Arbeitsunfall. Das Opfer stürzte aus 2 Metern Höhe auf einen Steinboden und wurde mit schweren Verletzungen ins Spital gebracht.

Der 55-jährige Bauarbeiter war gerade im Begriff von einem Gerüst auf eine Leiter zu steigen, als diese kippte, der Mann daraufhin das Gleichgewicht verlor und in die Tiefe stürzte.

Das Unfallopfer wurde mit Verdacht auf Rippen-, Handgelenks- und Oberschenkelfraktur mittels Rettungshubschrauber sofort ins LBK geflogen.

Der Mann erledigte im Auftrag einer Baufirma Spenglerarbeiten am Dach eines Einfamilienhauses am Kalmusweg im 22. Bezirk.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • 55-jähriger Arbeiter von Leiter gefallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen