51-Jähriger drohte Frauen in Wien-Favoriten umzubringen

Die Polizei konnte den Mann vorläufig festnehmen.
Die Polizei konnte den Mann vorläufig festnehmen. ©APA
In einer Wohnung in Wien-Favoriten kam es am Donnerstag zu einem Streit zwischen einem 51-Jährigen und zwei Frauen. Dabei bedrohte der Mann die Frauen mit dem Umbringen.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sollen zwei Frauen und ein Mann in einer Wohnung in Wien-Favoriten gefeiert und Alkohol getrunken haben. Aus bisher unbekannten Gründen habe der 51-jährige Mann versucht, eine der Frauen (30) zu schlagen. Die 26-jährige Zeugin soll dazwischen gegangen sein und den Mann aus der Wohnung geworfen haben.

Der 51-Jährige habe daraufhin gedroht, die Frauen umzubringen, wenn sie die Wohnung verlassen würden. Die gerufenen Polizisten konnten den mutmaßlichen Täter, einen österreichischen Staatsbürger, kurze Zeit später an seiner Wohnadresse in der Migerkastraße antreffen und vorläufig festnehmen. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • 51-Jähriger drohte Frauen in Wien-Favoriten umzubringen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen