"5 years of mau5": deadmau5 veröffentlicht ein neues Doppelalbum

deadmau5 veröffentlicht ein neues Album
deadmau5 veröffentlicht ein neues Album ©DAPD
Joel Zimmermann, besser bekannt als "deadmau5", ist einer der angesehensten Produzenten der elektronischen Musik. Nun veröffentlicht der Musiker ein neueas Doppelalbum.

Nach den hochgelobten Alben “>Album Title Goes Here <“, “4×4=12”, “For Lack Of A Better Name”, “Random Album Title” und “while(1<2)” erscheint im 21. November sein neues Album mit dem Namen “5 years of mau5”. Mit der Veröffentlichung feiert der Produzent eine grandiose Retrospektive. Neben den beliebtesten Tracks aus seinem Backkatalog sind auch Remixe der Künstler des mau5trap-Labels auf “5 years of mau5” vertreten.

Fünf Jahre deadmau5

Nach so vielen Jahren ist Joel Zimmermann immer noch in der elektronischen Szene umstritten. Sein zweifelhafter Ruf (unter anderem lässt er sich für Auftritte gerne ziemlich gut bezahlen) eilt ihm voraus. Auf “5 years of mau5” stellt er aber unter Beweis, dass nicht sein Ruf das Interessante an ihm ist, sondern die Musik, die verspielt und innovativ ist. Der Mensch, der sich gerne mit einem überdimensionalen Mäusekopf auf die Bühne stellt, zeigt, dass er Techno und House für die breite Masse sehr gut beherrscht und nicht umsonst ganze Hallen füllen kann.

Das neue deadmau5 Doppelalbum lässt die Herzen der House-Fans deutlich hörer schlagen. Mit “5 years of mau5” wird er sicherlich an seine bisherigen Erfolge anschließen können und wieder zahlreiche Electrofans auf die Tanzfläschen dieser Welt locken. Dabei beweist der Techhouse- und Electro-Produzent erneut, dass Kunst und Kommerz ziemlich gut zusammen passen können.

Ein von deadmau5 (@deadmau5) gepostetes Foto am

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Musik
  • "5 years of mau5": deadmau5 veröffentlicht ein neues Doppelalbum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen