Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

43-Jähriger würgte Ehefrau in Wien-Rudolfsheim: Festnahme

Der Mann misshandelte seine Frau schwer.
Der Mann misshandelte seine Frau schwer. ©APA (Sujet)
Ein 43-Jähriger würgte am Montag seine Ehefrau, bis sie keine Luft mehr bekam. Er verständigte daraufhin die Rettung.

Ein 43-Jähriger hat am Montagnachmittag in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus seine Frau gewürgt und danach die Polizei und die Berufsrettung verständigt. Der Attacke war ein Streit vorausgegangen, sagte Polizeisprecherin Irina Steirer. Das Motiv des Mannes dürfte Eifersucht gewesen sein, weil die 37-Jährige offenbar mit einem anderen näher bekannt war.

Den Einsatzkräften sagte der 43-Jährige nur, dass seine Frau keine Luft mehr bekommt. Der Notarzt stellte allerdings Würgespuren am Hals fest. Der Mann - wie seine Frau ein syrischer Asylwerber - wurde festgenommen und wegen absichtlich schwerer Körperverletzung angezeigt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • 43-Jähriger würgte Ehefrau in Wien-Rudolfsheim: Festnahme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen