Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

43-Jähriger spazierte auf Wiener A23 und biss Polizisten

Die Polizisten wurden von dem Mann in Finger und Knie gebissen.
Die Polizisten wurden von dem Mann in Finger und Knie gebissen. ©APA (Sujet)
Am Mittwoch kam es zu einer Sperre der A23, da sich ein Mann auf der Fahrbahn befand. Zwei Polizisten wurden von dem 43-Jährigen bei der Festnahme verletzt.

Beamte der Landesverkehrsabteilung Wien wurden am 24. April gegen 20.15 Uhr wegen einer männlichen Person, die sich auf der Fahrbahn der Wiener Südosttangente (A23) befunden hatte, alarmiert.

Als die Polizisten am Einsatzort eingetroffen waren, wurden sie von dem Mann attackiert. Dabei schlug der 43-Jährige mit seinen Winterschuhen, die er sich zuvor ausgezogen hatte, in Richtung der Beamten.

43-Jähriger nach Pfeffersprayeinsatz auf A23 festgenommen

Die Polizisten mussten Pfefferspray einsetzen und konnten den Mann vorläufig festnehmen. Dabei kam es zu Bissattacken (Knie und Finger) gegen zwei Polizisten. Die Beamten wurden dadurch nur oberflächlich verletzt.

Der rumänische Staatsangehörige wurde auf freiem Fuß angezeigt. Wieso er zu Fuß auf der Fahrbahn unterwegs war, wollte der Mann nicht sagen. Auch ob er durch Alkohol bzw. Drogen beeinträchtigt gewesen war oder ob eine psychische Erkrankung vorlag, war laut Exekutive nicht bekannt.

Für die Dauer des Einsatzes kam es zu einer kurzzeitigen Sperre der A23.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • 43-Jähriger spazierte auf Wiener A23 und biss Polizisten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen