Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

427 neue Corona-Fälle in Wien: Mittlerweile 4.829 aktive Erkrankte

Am Mittwoch wurden 427 neue Coronafälle in Wien registriert.
Am Mittwoch wurden 427 neue Coronafälle in Wien registriert. ©pixabay.com (Sujet)
Am Mittwoch wurden 427 neue Corona-Fälle in Wien registriert. Mittlerweile laborieren 4.829 Menschen im Bundesland am Virus.

Derzeit laborieren in Wien 4.829 Menschen an einer Coronavirus-Infektion. Das sind deutlich mehr als noch am Vortag (4.708), wie aus den am Mittwoch veröffentlichen statistischen Daten des medizinischen Krisenstabes der Stadt hervorgeht (Stand: 8.00 Uhr). In den vergangenen 24 Stunden sind dabei 427 Neuinfektionen hinzu gekommen und 305 Menschen als wieder gesund befunden worden.

Zahl der Corona-Todesfälle auf 263 gestiegen

Insgesamt gibt es nunmehr 18.551 positive Testergebnisse in Wien. Eine Frau im Alter von 82 Jahren ist an den Folgen der Coronavirus-Infektion verstorben. Damit erhöhte sich die Zahl der Todesfälle auf 263. Insgesamt 13.459 Personen sind inzwischen wieder genesen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 427 neue Corona-Fälle in Wien: Mittlerweile 4.829 aktive Erkrankte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen