AA

41 Tage im Standby-Modus

Das Unternehmen CEC Telecom hat ein Mobiltelefon auf den Markt gebracht, bei dem als herausragenstes Merkmal die lange Standby-Zeit von 1.000 Stunden ins Auge sticht.

Damit kommt das Ger├Ąt 41 Tage ohne Ladeger├Ąt aus ÔÇô vorausgesetzt, es wir nicht damit telefoniert. Aber selbst dabei bleibt das Ger├Ąt zehn Stunden lang einsatzf├Ąhig. Wie chinesische Medien berichten, sei dem Unternehmen damit ein Bestseller gelungen. So seien schon Anfang Juli Bestellungen im Wert von 62 Mio. Dollar eingegangen. In Europa d├╝rfte man trotz des Erfolges auf das Ger├Ąt ewig warten, denn es wird nur auf dem chinesischen Markt vertrieben.

F├╝r die Versorgung der Handyfunktionen sorgt der 2.000 Milliamperestunden starke Akku. Um seinem Namen A1000 (was f├╝r 1.000 Stunden Standby stehen soll) gerecht zu werden, mussten die Hersteller des Telefons jedoch auf einige Funktionen verzichten. So m├╝ssen die Benutzer ohne energiesaugende Funktionen wie UMTS oder EDGE auskommen. Klein f├Ąllt auch der interne Speicher aus ÔÇô es stehen gerade 32 Megabyte zur Verf├╝gung. Jedoch ist eine Aufr├╝stung mit MicroSD-Karten m├Âglich. Bei Bluetooth und Infrarot-Port m├╝ssen die Anwender ebenfalls Verzicht ├╝ben, auch sie wurden eingespart.

Das Handy besitzt ein 2,2 Zoll Display, das mit einer Aufl├Âsung von 240 x 320 Bildpunkten 262.144 Farben darstellt. Der Hersteller hat, um die Ausma├če des Ger├Ątes (105x50x18 mm) in Grenzen zu halten, auf eine Tastatur verzichtet. Nur ein 5-Wege-Navkey, der durch das Men├╝ f├╝hrt und die Tasten zum Annehmen und Auflegen befinden sich auf der Vorderseite des Telefons. Die sonstige Bedienung erfolgt per Stift ├╝ber den Touchscreen des etwa 100 Gramm schweren Ger├Ątes.

Ebenfalls integriert ist eine Digitalkamera mit vier Megapixel Aufl├Âsung. Autofokus, 14-facher Digitalzoom und Blitz sollen f├╝r gute Fotos sorgen. Die Videofunktion erm├Âglicht das Aufnehmen von kurzen Filmchen. Der integrierte Media Player kommt sowohl mit den Audioformaten MP3 und MP4, als auch mit den Videostandards MPEG4 und 3GPP zu Recht.

  • VIENNA.AT
  • Multimedia & Technik
  • 41 Tage im Standby-Modus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Versto├č gegen Nutzungsbedingungen
    • Pers├Ânliche Daten ver├Âffentlicht
    Noch 1000 Zeichen