37-Jähriger erfasst 78-Jährige beim Einparken in Wien-Neubau: Schwer verletzt

Der verletzte Fallschirmspringer musste ins Krankenhaus gebracht werden.
Der verletzte Fallschirmspringer musste ins Krankenhaus gebracht werden. ©APA (Sujet)
In Wien-Neubau wurde am Dienstag eine 78-jährige Fußgängerin bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt. Ein 37-Jähriger erfasste die Frau mit seinem Fahrzeug beim Einparken.

Gegen 13 Uhr kam es in der Wiener Lindengasse zu dem Unfall. Ein 37-Jähriger wollte mit seinem Auto rückwärts in eine Parklücke fahren, als die 78-Jährige zeitgleich hinter dem Fahrzeug die Straße überqueren wollte. Die Frau wurde von der Wiener Berufsrettung schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • 37-Jähriger erfasst 78-Jährige beim Einparken in Wien-Neubau: Schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen