37-Jährige bei Auffahrunfall am Ring verletzt

Wien-Innere Stadt: 37-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt
Wien-Innere Stadt: 37-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt ©VIENNA.AT (Sujet)
Eine 27-jährige Frau wurde bei einem Auffahrunfall im 1. Bezirk verletzt. Das Unfallofer musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Am Montag, dem 25. August um 19.00 Uhr ereignete sich in der Wiener Innenstadt ein Verkehrsunfall bei dem eine 37-jährige PKW-Lenkerin verletzt wurde. Eine 30-jährige Frau wollte am Opernring und wollte in Fahrtrichtung Burgring den Fahrstreifen nach links wechseln. Dabei kam es zu einem Auffahrunfall, wobei die 37-Jährige verletzt und in weiterer Folge in ein Spital gebracht wurde. An beiden PKW entstand Sachschaden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • 37-Jährige bei Auffahrunfall am Ring verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen