AA

33-Jähriger soll Ex-Freundin gestalkt haben: Festnahme in Wien-Döbling

Der Mann befindet sich in Haft.
Der Mann befindet sich in Haft. ©APA (Sujet)
Freitagvormittag klickten für einen 33-Jährigen in der Dänenstraße die Handschellen, da er seine ehemaligen Lebensgefährtin beharrlich verfolgt haben soll.

Am 29. März hielten Polizeibeamte einen 33-jährigen Mann (italienische Staatsbürgerschaft) gegen 08.10 Uhr bei einem Würstelstand in der Dänenstraße in Wien-Döbling an, nachdem er von seiner ehemaligen Lebensgefährtin der beharrlichen Verfolgung beschuldigt worden war.

Der 33-Jährige verhielt sich zunächst kooperativ, weigerte sich jedoch, die Beamten zur sofortigen Vernehmung zu begleiten. Nach mehrmaliger, ergebnisloser Aufforderung sprachen die Beamten die Festnahme aus, wogegen sich der Mann heftig zur Wehr setzte. Der 33-Jährige befindet sich in Haft.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • 33-Jähriger soll Ex-Freundin gestalkt haben: Festnahme in Wien-Döbling
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen