Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

33-Jährige in Wien von Pkw erfasst und über Motorhaube geschleudert

Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht.
Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. ©APA/HERBERT NEUBAUER
Am Montag wurde eine 33-Jährige in Wien-Donaustadt von einem Pkw am Schutzweg erfasst. Sie wurde über die Motorhaube geschleudert und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Gegen 11.50 Uhr überquerte eine 33-jährige Mitarbeiterin der Parkraumüberwachung den Schutzweg an der Kreuzung Langobardenstraße/Kaisermühlenstraße. Sie hatte Grünlicht. Zu dieser Zeit war ein 56-Jähriger mit seinem Pkw unterwegs und wollte von der Langobardenstraße links in die Kaisermühlenstraße einbiegen. Dabei übersah er die Fußgängerin. Die Frau wurde über die Motorhaube auf die Straße geschleudert. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • 33-Jährige in Wien von Pkw erfasst und über Motorhaube geschleudert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen