Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

315 neue Corona-Fälle in Wien am Montag

Am Montag wurden 315 neue Corona-Fälle in Wien bekannt.
Am Montag wurden 315 neue Corona-Fälle in Wien bekannt. ©APA/AFP/ALEX HALADA
Am Montag wurden 315 neue Corona-Fälle in Wien registriert. Aktuell laborieren 4.515 Personen in der Bundeshauptstadt an dem Virus.

In Wien sind seit gestern, Sonntag, 315 neue Fälle von Coronavirus-Infektionen entdeckt worden. Insgesamt sind bisher in der Bundeshauptstadt 17.725 positive Testungen bestätigt. Die Zahl der mit dem Virus in Zusammenhang stehenden Todesfälle beträgt mit Stand Montag 261 - zwei mehr als noch gestern. Eine 95-jährige Frau und ein 80-jähriger Mann sind verstorben.

Coronavirus in Wien: Aktuell 4.515 Erkrankte

12.949 Personen sind inzwischen wieder genesen. Die Zahl der aktuell erkrankten Personen beträgt somit 4.515. Das sind 137 mehr als noch gestern.

Am gestrigen Sonntag wurden in Wien 2.980 Corona-Tests vorgenommen, das macht laut Wiener Krisenstab insgesamt 478.735 Testungen. Die Zahl der Anrufe beim Gesundheitstelefon 1450 betrug 3.321. Das ist ein vergleichsweise niedriger Wert. Zuletzt waren an einigen Spitzentagen mehr als 15.000 Anrufe registriert worden.

>> Aktuelle News zur Coronakrise

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 315 neue Corona-Fälle in Wien am Montag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen