Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

31. Oldtimer Messe Tulln unterstützt Aktion der Österreichische Krebshilfe

Engelbert Baum (Organisator), Martina Löwe (Österreichische Krebshilfe), Manfred Hogl (Organisator) sind am 18. Mai mitdabei.
Engelbert Baum (Organisator), Martina Löwe (Österreichische Krebshilfe), Manfred Hogl (Organisator) sind am 18. Mai mitdabei. ©Harald Klemm
Am 18. Mai findet die Oldtimer Messe Tulln statt. Erstmals wird heuer die Aktion "LOOSE TIE" der Österreichischen Krebshilfe unterstützt.

Mit der Unterstützung der Aktion “LOOSE TIE” der Österreichischen Krebshilfe wollen die Veranstalter der Oldtimer Messe Tulln ein Zeichen für eine sinnvolle Gesundheitsmaßnahme für Männer ab 45 Jahren setzten. Zusätzlich warten wie gewohnt spannende Themen und Ausstellungen rund um historische Fahrzeuge.

31. Oldtimer Messe Tulln am 18. Mai mit Start in Wien

Zwar gibt es auch immer mehr weibliche Fans, dennoch sind vor allem Männer unter den Oldtimer-Fans zu finden. Bei der Oldtimer Messe Tulln werden die Fahrzeuge stolz präsentiert. Während die Autos mit viel Liebe gepflegt werden, gehen Männer mit der eigenen Gesundheit oftmals weniger achtsam um. Die Veranstalter der Oltimer Messe Tulln wollen deshalb ein Zeichen setzen. Sie unterstützen die Aktion “LOOSE TIE” der Österreichischen Krebshilfe. Die Kernaussage dabei lautet: „Wahre Männer gehen zur Prostatavorsorge. Ab 45 regelmäßig. Und erinnern sich mit der gelockerten Krawatte an diesen wichtigen Termin. Aus Liebe zum Leben.“

Am 18. Mai treffen sich die eingefleischten Oltimer-Fans um 10 Uhr am Vorplatz des MuseumsQuartiers Wien – natürlich mit einer gelockerten Krawatte. Gemeinsam fahren sie mit ihren mindestens 45 Jahre alten Fahrzeugen zur Oldtimer Messe nach Tulln. Mit dabei werden unter anderem auch Kabarettist Gerald Fleischhacker, Moderator und Multitalent Volker Piesczek, Schauspieler Christian Dungl, Wunderknabe Stefan Schmertzing, Weinfachmann Klaus Egle, der Präsident der Österreichischen Krebshilfe Paul Sevelda und der Präsident Österreichische Gesellschaft für Urologie Christoph Klingler. Außerdem wird auch die Geschäftsführerin der Österreichischen Krebshilfe Martina Löwe dabei sein. Die Oldtimer Messe Tulln ist zudem offizieller Tour-Stopp der Informationskampagne „LOOSE TIE“ der Krebshilfe Österreich, die sich bei der Messe auch mit einem Informationsstand präsentieren wird.

Seit über 30 Jahren findet die Oldtimer Messe Tulln bereits statt. Neben 750 Ausstellern aus 16 Nationen und 100 Clubs gibt es auch viele Sonderausstellungen. Alle Informationen zum Programm und zur Anmeldung gibt es online unter www.oldtimermesse.at.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Wien - 7. Bezirk
  • 31. Oldtimer Messe Tulln unterstützt Aktion der Österreichische Krebshilfe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen