Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

31-Jährige weigerte sich Taxi-Rechnung über 380 Euro in Wien zu bezahlen

Ein Taxilenker in Wien alarmierte am Sonntag die Polizei.
Ein Taxilenker in Wien alarmierte am Sonntag die Polizei. ©APA
Von Wien in die Steiermark und wieder zurück ließ sich eine 31-Jährige am Sonntag, den 22. Februar 2015 chauffieren. Als sie die Rechnung über 380 Euro zahlen sollte, kam es jedoch zum Streit und die Polizei musste gerufen werden. Die Frau wurde angezeigt.

Ein Taxilenker alarmierte am Sonntag die Polizei und berichtete, dass ein Fahrgast lediglich 100 Euro statt der vor der Fahrt vereinbarten 380 Euro bezahlen wollte. Zuvor hatte er eine 31-jährige Frau von Wien in die Steiermark und wieder retour befördert. Die 31-Jährige behauptete, vor Fahrtantritt mit dem Taxilenker einen Pauschalpreis, der sich nur auf die Tankkosten belaufen sollte, ausgemacht zu haben. Sie wurde angezeigt.

Hier geht’s zur Crime Map Vienna.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • 31-Jährige weigerte sich Taxi-Rechnung über 380 Euro in Wien zu bezahlen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen