30 Jahre Cobra

Österreichs Einsatzkommando hat Geburtstag. Zum Video...

Das Einsatzkommando Cobra geht ursprünglich aus dem Gendarmeriebegleitkommando hervor und  wurde 1978 gegründet. Heute gehört die Cobra zu den professionellsten Einheiten der sogenannten Special Forces weltweit. In Wiener Neustadt befindet sich das Zentrum des EKO Cobra. Dort befinden sich Trainingsanlagen, in denen relativ realitätsnahe diverse Szenarios durchgespielt werden können. Auch Innenminister Platter ist stolz auf die gut ausgebildete Truppe.

Das Einsatzgebiet der Cobra umfasst unter Anderem: Die Abwehr diverser gefährlicher Angriffe, wie zum Beispiel Geiselnahmen oder Amokläufe, Personenschutz, den Sicherheitsdienst auf österreichischen Flugzeugen oder den Schutz von Diplomaten.

Markus Gollner präsentiert sein Buch “Speed,Action,Surprise-Das Einsatzkommando Cobra”.Der Fotograf war 5 Jahre lang mit den Beamten unterwegs, um sie in Training und DIenst zu begleiten.

 

Zum Video…

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen