3. Wiener Bademanteltag: 1.320 Besucher in Therme Wien

1.320 Besuchern waren beim 3. Wiener Bademanteltag in der Therme Wien dabei
1.320 Besuchern waren beim 3. Wiener Bademanteltag in der Therme Wien dabei © Therme Wien
Nach einer pandemiebedingten Pause hat die Therme Wien am Montag den 3. Wiener Bademanteltag gefeiert. 1.320 Besucher ließen sich das nicht entgehen.
Therme Wien lädt zum Bademanteltag

Zum dritten Mal hat am Montag der Wiener Bademanteltag in der Therme Wien stattgefunden. Aufgrund der Corona-Pandemie, war er in den letzten beiden Jahren ausgefallen.

1.320 Bademantel-Fans bei 3. Wiener Bademanteltag in Therme Wien

Umso größer war die Begeisterung der Bademantel-Fans über die Rückkehr des Events. 1.320 Teilnehmer wollten sich den kostenlosen Thermen-Nachmittag am Montag in der Therme Wien nicht entgehen lassen. Das waren rund 47 Prozent mehr als beim letzten Wiener Bademanteltag im Jahr 2019.

"In unserem Herzen hat der Bademantel einen ganz besonderen Platz – flauschig und warm – ein Zeichen für Gemütlichkeit", sagt Dr. Edmund Friedl, Geschäftsführer der Therme Wien. "Wir freuen uns, dass wir endlich wieder mit so viele Thermenfans dieses für Entspannung und Wohlbefinden stehende Kleidungsstück feiern konnten. Schön zu sehen, dass die Bademäntel-Gäste sehr fröhlich und gut gelaunt waren."

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • 3. Wiener Bademanteltag: 1.320 Besucher in Therme Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen