Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

3. Einkaufssamstag in Wien: 246 Fahrzeuge wurden abgeschleppt

Am 3. Einkaufssamstag wurden 246 Fahrzeuge in Wien abgeschleppt.
Am 3. Einkaufssamstag wurden 246 Fahrzeuge in Wien abgeschleppt. ©Bilderbox Symbolbild
Am 3. Einkaufssamstag in Wien musste dei MA 48 wieder anrücken um illegal abgestellte Pkw abzuschleppen. Insgesamt mussten 246 Fahrzeuge abtransportiert werden. Hotspot waren auch diesmal zahlreiche Adventmärkte und Einkaufszentren.
1. Adventwochenende: 275 Fahrzeuge abgeschleppt
Weitere 216 Fahrzeuge abgeschleppt

Mit insgesamt 737 abgeschleppten Fahrzeugen an den bisherigen 3 Adventwochenenden, musste der Abschleppdienst der MA 48 im Vergleich zum Vorjahr um über zehn Prozent weniger oft einschreiten. Hotspots waren auch am 3. Adventwochenende die Umgebung der zahlreichen Adventmärkte und Einkaufszentren, aber auch Lade- und Behindertenzonen bzw. Haltestellenbereiche. In der Arbeiterstrandbadstraße, der Südportalstraße und im Bereich des Schlosses Schönbrunn, wo an allen Adventwochenenden für Pkws temporäre Halteverbote gelten, musste 11 Mal abgeschleppt werden. Das Parken ist hier den großen Reisebussen vorbehalten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 3. Einkaufssamstag in Wien: 246 Fahrzeuge wurden abgeschleppt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen