AA

29-Jähriger stach in Simmering auf seinen Schwiegervater und seinen Schwager ein

Ein 29-Jährige attackierte in Wien-Simmering seinen Schwiegervater mit einem Küchenmesser.
Ein 29-Jährige attackierte in Wien-Simmering seinen Schwiegervater mit einem Küchenmesser. ©AP
In der Nacht auf Donnerstag eskalierte in einer Wohnung in Wien-Simmering ein Familienstreit. Ein 29-Jähriger stach gegen Mitternacht auf seinen Schwiegervater und seinen Schwager mit einem Messer ein.

Gegen 23.500 Uhr eskalierte ein Familienstreit in Wien-Simmering. Der 29-jährige Emmanuel D. attackierte seinen Schwiegervater mit einem Küchenmesser, seinen Schwager bedrohte er mit dem Umbringen.

29-Jähriger stach auf Schwiegervater in Simmering ein

Erst die Polizei konnte den wütenden Mann stoppen. Auch der Schwager des Verdächtigen wurde während der Streitigkeiten in der Wohnung am Rosa-Jochmann-Ring mit dem Messer verletzt. Beide Opfer mussten in ein Spital gebracht werden. Lebensgefahr bestand jedoch zu keinem Zeitpunkt. Warum es zu dem Familienstreit kam und der 29-Jährige mit einem Messer auf seine Verwandten losging, ist bislang nach unklar.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • 29-Jähriger stach in Simmering auf seinen Schwiegervater und seinen Schwager ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen