29-Jähriger in Wien-Floridsdorf auf Schutzweg erfasst

Der 29-Jährige konnte bereits in häusliche Pflege entlassen werden.
Der 29-Jährige konnte bereits in häusliche Pflege entlassen werden. ©pixabay.com (Sujet)
Am Donnerstag wurde ein 29-Jähriger von einem Pkw auf dem Schutzweg erfasst. Er wurde bereits in häusliche Pflege entlassen.

Gegen 5.50 Uhr war eine 51-jährige Frau mit ihrem Pkw in der Katsushikastraße in Fahrtrichtung Prager Straße unterwegs. Sie wollte nach links einbeigen. Zur gleichen Zeit wollte ein 29-jähriger Mann die Fahrbahn der Pragerstraße auf dem geregelten Schutzweg überqueren.

Es kam zu einem Zusammenstoß. Der 29-Jährige stürzte. Der Verletzte wurde von den Einsatzkräften der Wiener Berufsrettung versorgt und in ein Spital gebracht. Nach der ambulanten Behandlung konnte der 29-Jährige in häusliche Pflege entlassen werden.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • 29-Jähriger in Wien-Floridsdorf auf Schutzweg erfasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen