29-Jähriger hortete in Wohnung in Wien-Favoriten Waffen und Drogen

Diese Waffen und Co. fand die Wiener Polizei in der Wohnung in Wien 10
Diese Waffen und Co. fand die Wiener Polizei in der Wohnung in Wien 10 ©LPD Wien
Bei einem Polizeieinsatz am Dienstag vergangene Woche entdeckte die Wiener Polizei in einer Wohnung in Favoriten eine große Menge an Pyrotechnik, Waffen und Suchtgift.

Im Zuge eines Polizeieinsatzes am 20. April 2021 gegen 14:00 Uhr in einem Appartement unweit der Laxenburger Straße in Wien-Favoriten konnten unter anderem eine große Menge an pyrotechnischen Gegenständen, ein Sturmgewehr, zwei Schreckschusspistolen, eine Gaspistole, Munition, zwei Pfeffersprays, ein Taser und rund 500 Stück Stahlkugeln sichergestellt werden.

Festnahme wegen vorsätzlicher Gemeingefährdung

Darüber hinaus wurde in der Wohnung des 29-Jährigen eine größere Menge Suchtmittel, vermutlich Cannabiskraut und Ecstasy, aufgefunden und ebenfalls sichergestellt.

Der 29-Jährige wurde wegen des Verdachts der vorsätzlichen Gemeingefährdung vorläufig festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • 29-Jähriger hortete in Wohnung in Wien-Favoriten Waffen und Drogen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen