Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

29-Jähriger attackiert Ladendetektiv in Wien-Favoriten

Der Mann wurde festgenommen.
Der Mann wurde festgenommen. ©APA (Sujet)
Ein Ladendetektiv stellte einen Mann am Samstag zur Rede, nachdem er ihn beim Diebstahl von zwei Flaschen Parfum beobachtet hatte. Es kam zur Auseinandersetzung.

Ein 29-jähriger serbischer Staatsangehöriger steht im Verdacht, am 12. Oktober gegen 11.00 Uhr einen Ladendetektiv einer Drogeriefiliale in der Favoritenstraße attackiert zu haben, als dieser ihn vor dem Geschäftslokal anhalten wollte.

Der Ladendetektiv hatte laut eigenen Angaben den Mann zuvor dabei beobachtet, wie er zwei Parfumflaschen eingesteckt und ohne sie zu bezahlen das Geschäft verlassen hatte. Bei der Anhaltung habe der vermeintliche Ladendieb versucht, sich von dem Ladendetektiv loszureißen, indem er ihm seinen Ellbogen in den Magen gestoßen habe.

Bei der Auseinandersetzung stürzten beide Männer, wobei sich der Ladendetektiv Abschürfungen im Kniebereich zuzog. Der 29-Jährige bestätigte bei einer ersten Befragung sowohl den Diebstahl, als auch den Fluchtversuch. Er wurde festgenommen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • 29-Jähriger attackiert Ladendetektiv in Wien-Favoriten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen