Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

284. Wiener Derby im Horr-Stadion schon fast ausverkauft

Das 284. Wiener Fußball-Derby zwischen Tabellenführer Austria und Verfolger Rapid am Sonntag in der 19. Runde der T-Mobile-Bundesliga wird vor ausverkauftem Haus im Horr-Stadion ausgetragen werden.

Wie die Gastgeber am Montag mitteilten, sind bereits 10.300 Karten verkauft und damit nur noch rund 700 Tickets verfügbar. Für die Osttribüne, die für die Hütteldorfer Anhänger reserviert ist, sind alle 2.300 Karten vergriffen.

Egal, wie der Lokalschlager am Sonntag endet, gefeiert wird während der Winterpause im Lager der Violetten auf alle Fälle. Der Cupsieger veranstaltet mit seinem Partner Hotel Vienna Marriott am 9. Februar (Einlass 20.00 Uhr, Beginn 21 Uhr) in der Nobel-Herberge den ersten Vereinsball der Geschichte. Die Galanacht steht unter dem Motto “Alles Violett & alles Walzer” und unter dem Ehrenschutz von Wiens Bürgermeister Michael Häupl.

Am (heutigen) Mittwoch begann der drei Tage laufende geschützte Vorverkauf für Austria-Mitglieder, am Donnerstag startet der freie Verkauf, eine Eintrittskarte kostet 25 und mit Sitzplatzreservierung 49 Euro. Auf alle Fälle gibt es hautnahen Kontakt mit den Austria-Stars, eine Ballkarte wäre ein tolles Weihnachtgeschenk für Fußball-Interessierte.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wiener Fussball
  • 284. Wiener Derby im Horr-Stadion schon fast ausverkauft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen