28-Jähriger bei Zimmerbrand in der Donaustadt schwer verletzt

Mann bei Zimmerbrand in Wien-Donaustadt schwer verletzt
Mann bei Zimmerbrand in Wien-Donaustadt schwer verletzt ©APA (Sujet)
Ein 28-Jähriger wurde bei einem Zimmerbrand in einer Dachgeschoßwohnung in der Donaustadt schwer verletzt. Die Feuerwehr fand den Mann und brachte ihn in Sicherheit.

Der 28-jähriger Mann ist Sonntag, den 21. Oktober laut Feuerwehr bei einem Zimmerbrand in Wien-Donaustadt schwer verletzt worden. Die Einsatzkräfte waren gegen 4.30 Uhr zu dem Feuer in einer Dachgeschoßwohnung in der Konstanziagasse gerufen worden.

Feuer in Zimmer in der Donaustadt

Der Brand wurde laut Feuerwehr rasch unter Kontrolle gebracht. Die Einsatzkräfte war mit rund 30 Feuerwehrleuten vor Ort und stützten die Dachkonstruktion ab. Die Ursache des Feuers war zunächst unklar.

Im Wohnzimmer entdeckten sie den Mann und bargen ihn unter Atemschutz. Es wurden Verbrennungen zweiten Grades diagnostiziert, die Rettung brachte ihn in ein Krankenhaus.

(Red./APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • 28-Jähriger bei Zimmerbrand in der Donaustadt schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen