Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

27-Jähriger unerlaubt mit Firmenbus unterwegs: Polizist bei Festnahme verletzt

Beim Versuch den Tatverdächtigen festzunehmen, wurde ein Polizist verletzt.
Beim Versuch den Tatverdächtigen festzunehmen, wurde ein Polizist verletzt. ©APA/Barbara Gindl
Montagnacht war ein Mitarbeiter einer Firma unbefugt mit einem Firmenbus unterwegs. Als die Polizei ihn aufhalten wollte, versetzte der 27-Jährige einem Polizisten mehrere Faustschläge.

Gegen 23.40 Uhr verständigte ein Firmeninhaber die Polizei, da einer seiner Mitarbeiter ein Fahrzeug in der Alberner Straße in Wien-Simmering widerrechtlich in Betrieb genommen hatte. Daraufhin fuhren Polizisten der PI Kaiserebersdorfer Straße zum Firmengelände, wo ein 27-Jähriger auf dem Fahrersitz eines Firmenbusses saß. Die Beamten forderten den Tatverdächtigen auf, aus dem Bus zu steigen, doch der Mann weigerte sich. Die Polizisten versuchten dann, den Mann aus dem Fahrzeug zu bringen. Dabei versetzte der mutmaßliche Täter einem Polizisten drei Faustschläge. Dieser wurde dabei verletzt. Schließlich wurde Pfefferspray eingesetzt, um den Mann festzunehmen.

Wien-Simmering: Mann verhält sich auch nach Festnahme aggressiv

Im Arrestbereich der PI Sedlitzkygasse begann der 27-Jährige zu randalieren und beschädigte sogar eine Zelle. Er musste daraufhin in eine Sicherheitszelle verlegt werden. Auch dort verhielt er sich weiterhin aggressiv und schlug zwei weitere Beamte. Beide erlitten leichte Verletzungen.

Bei einer amtsärztlichen Untersuchung stellte sich heraus, dass der Tatverdächtige unter Drogeneinfluss stand. Er wurde wegen unbefugten Gebrauchs von Fahrzeugen, Widerstands gegen die Staatsgewalt, zweifacher schwer Körperverletzung, schwerer Sachbeschädigung und nach verwaltungsrechtlichen Bestimmungen angezeigt. Der Rumäne befindet sich in Haft.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • 27-Jähriger unerlaubt mit Firmenbus unterwegs: Polizist bei Festnahme verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen