Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

250 km/h: Polizei erwischt Raser auf A14

Ein Raser wurde mit 250 km/h erwischt.
Ein Raser wurde mit 250 km/h erwischt. ©VOL.AT/Paulitsch
Die Vorarlberger Polizei hat am Wochenende im Rahmen einer Schwerpunktaktion zwei Autobahn-Raser aus dem Verkehr gezogen.
Schwerpunktkontrolle in Vorarlberg
NEU

Ein Pkw-Lenker war auf der Rheintalautobahn mit knapp 250 anstatt der erlaubten 110 km/h unterwegs, ein anderer mit 190 Stundenkilometern. Außerdem wurde 22 Fahrzeuglenkern aufgrund von Alkohol- oder Suchtgiftbeeinträchtigung die Weiterfahrt untersagt, informierte die Polizei.

Die Schwerpunktaktion wurde in den Nächten auf Samstag und Sonntag durchgeführt, zehn Polizisten sowie zwei Polizeiärzte standen im Einsatz. Hinsichtlich der Raser hieß es, dass sich "beide Lenker auf einen Entzug der Lenkberechtigung einstellen müssen". Die beeinträchtigen Autofahrer - 14 durch Alkohol, acht durch Suchtgift - werden bei den zuständigen Bezirkshauptmannschaften angezeigt.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • 250 km/h: Polizei erwischt Raser auf A14
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen