Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

25. Wiener Eistraum geht in die letzte Runde

Der Wiener Eistraum lockt am letzten Tag mit einer Gratis-Runde
Der Wiener Eistraum lockt am letzten Tag mit einer Gratis-Runde ©Wiener Eistraum
Wer heuer noch keine oder zu wenige Runden am Eistraum gedreht hat, kann noch bis Sonntag, 1. März, die 9.000 m² Eisfläche austesten. Am Sonntag sind die Tore von 19 bis 22 Uhr gratis geöffnet.
Wiener Eistraum: Preise und Zeiten

Bis 1. März lässt sich außerdem der weltweit einzigartige Sky Rink im ersten Stock mit beleuchteter Rampe, die Pfade durch den Park, die kostenlosen Anfängerflächen und die acht Eisstockbahnen genießen.

Gratis-Eislaufen am Wiener Eitraum

Traditionell endet der Wiener Eistraum wie er beginnt: Am Finaltag - Sonntag, 1. März - sind wieder alle Besucher von 19 bis 22 Uhr zum Gratis-Eislaufen eingeladen. Die dafür erforderlichen Gratis-Tickets werden vor Ort an den Kassen ausgegeben.

Wenn sich werktags ab 17 Uhr die 550 m² Übungsfläche in acht Eisstockbahnen verwandelt, nimmt nicht nur ein Eisstock nach dem anderen Schwung auf, sondern auch der Spaß. Wer sich für das unterhaltsame Mannschaftsspiel begeistert, kann in der letzten Woche vielleicht noch den einen oder anderen Restplatz ergattern. Also schnell sein und online nachsehen, ob der passende Slot frei ist.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Wien - 1. Bezirk
  • 25. Wiener Eistraum geht in die letzte Runde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen