24-jährige Wienerin verriss das Lenkrad: Auto überschlug sich

In Wien-Favoriten überschlug sich ein Auto.
In Wien-Favoriten überschlug sich ein Auto. ©LPD Wien
Am Dienstagabend kam es in Wien-Favoriten zu einem Verkehrsunfall. Dabei überschlug sich das Auto einer 24-jährigen Lenkerin.

Gegen 20.30 Uhr kam es im Kreuzungsbereich der Laxenburger Straße mit der Dieselgasse zu dem Unfall. Die 24-Jährige fuhr mit ihrem Auto die Laxenburger Straße entlang stadteinwärts. Als ein vor ihr fahrendes Fahrzeug in die Dieselgasse einbiegen wollte, verriss die 24-Jährige aus unbekanntem Grund das Lenkrad nach links und dann nach rechts. Dabei kam sie von der Spur ab und touchierte insgesamt sieben Verkehrspoller, bevor sich ihr Fahrzeug überschlug und sie ein parkendes Auto touchierte. Die Lenkerin und ihre ebenfalls 24-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • 24-jährige Wienerin verriss das Lenkrad: Auto überschlug sich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen