Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

22-Jährige ging bei Rot über Wiener Neubaugürtel: Von Pkw erfasst

Die junge Frau wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus geflogen.
Die junge Frau wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus geflogen. ©APA (Sujet)
Am Montag zog sich eine 22-Jährige bei einem Unfall am Wiener Neubaugürtel schwere Kopfverletzungen zu, als sie von einem Pkw erfasst wurde.

Am Neubaugürtel ist es am 7. Juli 2020 um 19.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw-Lenker und einer Fußgängerin gekommen.

Die 22-Jährige wollte laut aktuellem Ermittlungsstand bei Rotlicht eine Kreuzung überqueren und wurde vom Auto des 48-Jährigen erfasst und zu Boden geschleudert. Sie wurde mit schweren Kopfverletzungen vom Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • 22-Jährige ging bei Rot über Wiener Neubaugürtel: Von Pkw erfasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen