22 EU-Banken mit Kreditverlust von 400 Mrd. Euro

Zweiundzwanzig europäische Großbanken könnten einem Zeitungsbericht zufolge 2009 und 2010 Kreditverluste von insgesamt fast 400 Milliarden Euro anhäufen. Das berichtete die "International Herald Tribune" am Samstag unter Berufung auf Personen, die mit den Ergebnissen des Banken-Stresstests in der Europäischen Union (EU) vertraut sind.

Ende kommender Woche beraten die EU-Finanzminister auf einem informellen Treffen im schwedischen Göteborg über die Ergebnisse. Die Minister hatten den Expertenausschuss für europäische Bankenaufsicht (CEBS) Anfang des Jahres mit dem Belastungstest beauftragt.

Nach früheren Informationen aus EU-Kreisen ist der Test positiv verlaufen. “Der europäische Bankensektor ist definitiv nicht in Gefahr. Die Ergebnisse sind besser als von den meisten Leuten erwartet”, sagte eine mit der Überprüfung vertraute Person am Freitag. Die Bankenbranche in der Europäischen Union könnte sogar noch eine Verschärfung der Wirtschaftskrise aushalten, hieß am Freitag von insgesamt drei EU-Vertretern weiter.

  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft
  • 22 EU-Banken mit Kreditverlust von 400 Mrd. Euro
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen