Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

22. Bezirk: Fahrbahnsanierungsarbeiten in Langobarden- und Eipeldauer Straße

In Wien-Donaustadt beginnen Ende Oktober die Sanierungsarbeiten der Fahrbahn.
In Wien-Donaustadt beginnen Ende Oktober die Sanierungsarbeiten der Fahrbahn. ©APA/HERBERT PFARRHOFER (Sujet)
Am 28. Oktober beginnen die Fahrbahnsanierungsarbeiten in Wien-Donaustadt. Während der Arbeiten wird es im Bereich der Langobardenstraße und der Eipeldauer Straße zu Verkehrseinschränkungen kommen.

Am Montag, dem 28. Oktober 2013, beginnt die MA 28 (Straßenverwaltung und Straßenbau) mit der Fahrbahnreparatur der Langobardenstraße und der Eipeldauer Straße. Verdrückungen und Zeitschäden sollen dabei ausgebessert werden. Im 22. Wiener Gemeindebezirk kommt es deshalb bis Mitte November zu Verkehrsmaßnahmen.

Straßensanierung in Wien-Donaustadt

Im Abschnitt von Hardeggasse bis Hartlebengasse werden auf Baudauer (bis 13. November) in beiden Fahrtrichtungen zwei Fahrstreifen unter Einbeziehung des Parkstreifens aufrecht erhalten bleiben. Im Abschnitt von Anton-Sattler-Gasse bis Melangasse wird bis 18. November in Fahrtrichtung 21. Bezirk ein Fahrstreifen frei bleiben.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • 22. Bezirk: Fahrbahnsanierungsarbeiten in Langobarden- und Eipeldauer Straße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen