21-Jähriger verletzte zwei Polizisten in Wien-Donaustadt

Der 21-Jährige wurde vorläufig festgenommen.
Der 21-Jährige wurde vorläufig festgenommen. ©APA
Die Polizei musste am Montagabend in Wien-Donaustadt wegen eines Streits ausrücken. Dabei wurden sie von einem 21-Jährigen attackiert, zwei Polizisten wurden verletzt.

Gestern Abend verständigten Zeugen die Polizei wegen eines Streits. Als die Polizisten des Stadtpolizeikommandos Donaustadt am Einsatzort in der Schüttaustraße eintrafen, nahmen sie zwei verletzte Personen wahr. Laut Zeugenangaben, sollen sich die zwei Männer (22 und 21 Jahre alt) aus unbekannter Ursache gegenseitig geschlagen haben.

Zwei Polizsiten verletzt

Im Zuge der Amtshandlung verhielt sich der 21-Jährige zunehmend aggressiv und attackierte dabei zwei Polizisten. Er wurde vorläufig festgenommen. Die zwei Beamten wurden verletzt und konnten ihren Dienst nicht mehr fortsetzen.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • 21-Jähriger verletzte zwei Polizisten in Wien-Donaustadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen