Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

2021: Castingshow "Starmania" kehrt ins Fernsehen zurück

Unter anderem wurden Christina Stürmer und Tom Neuwirth alias Conchita durch Starmania bekannt.
Unter anderem wurden Christina Stürmer und Tom Neuwirth alias Conchita durch Starmania bekannt. ©APA
Nach zwölf Jahren kehrt "Starmania" ins Fernsehen zurück. 2021 soll die Castingshow "völlig überarbeitet" wieder losgehen.

"Starmania" kehrt nach zwölf Jahren Pause in den ORF zurück. Schon Anfang 2021 soll die Castingshow "völlig überarbeitet" starten, berichtete oe3.orf.at. Am Dienstag erfolgt demnach laut ORF 1-Channelmanagerin Lisa Totzauer der offizielle Castingaufruf.

"Starmania": Christina Stürmer und Conchita wurden bekannt

Die erste Staffel des Gesangswettbewerbs lief im Herbst 2002 an, bis 2009 wurden vier Staffeln produziert. Die Show verhalf unter anderem Christina Stürmer, die in der ersten Staffel hinter Michael Tschugnall Platz zwei belegte, zu einer erfolgreichen Karriere als Sängerin. Auch Tom Neuwirth, besser bekannt als Conchita, feierte erste Erfolge bei "Starmania", er landete 2006 hinter Nadine Beiler ebenfalls auf dem zweiten Platz. Moderiert wurde das Format von Arabella Kiesbauer. Wer die fünfte Staffel moderieren wird, ist noch nicht bekannt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • 2021: Castingshow "Starmania" kehrt ins Fernsehen zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen