Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

2019: Rund 700.000 in der Messe Wien

Die Messe Wien konnte 2019 knapp 700.000 Besucher verzeichnen.
Die Messe Wien konnte 2019 knapp 700.000 Besucher verzeichnen. ©Reed Messe Wien | David Faber
Knapp 700.000 Besucher konnte die Messe Wien 2019 verzeichnen. Auch 2020 soll "ein exzellentes Kongressjahr" werden.

Die Messe Wien hat im Jahr 2019 knapp 700.000 Besucher und Teilnehmer verzeichnet. Davon entfielen rund 229.300 Gäste auf 68 Gastveranstaltungen, der Rest auf Eigenmessen des Betreibers Reed Exhibitions. "Innerhalb des Geschäftsbereichs Gastveranstaltungen sind Kongresse, Tagungen und Firmenveranstaltungen das wichtigste Segment", so Messe-Managerin Martina Candillo am Montag in einer Aussendung.

Zahlreiche internationale Event in der Messe Wien

Am Wiener Messegelände fanden im vergangenen Jahr zahlreiche internationale Veranstaltungen statt. "Von den 21 Kongressen hatten elf internationales Format, und unter den elf Firmenveranstaltungen waren vier internationale Events", sagte Candillo. Als Event-Höhepunkte bezeichnete sie die Jahrestagung der Europäischen Gesellschaft für menschliche Fortpflanzung und Embryologie (ESHRE) mit 12.000 Teilnehmern und den Internationalen Leberkongress mit 8.500 Teilnehmern. Die Kongresse und Firmentagungen im Messe Wien Exhibition & Congress Center 2019 hätten zu rund 228.000 Übernachtungen geführt, davon 191.000 Nächtigungen durch internationale Kongresse.

2020: Erneut ein erfolgreiches Jahr erwartet

Für heuer erwartet der Wiener Messebetreiber "ein exzellentes Kongressjahr". Am Programm stehen 13 internationale Kongresse, unter anderem der Jahreskongress der Europäischen Atemwegsgesellschaft mit rund 19.000 sowie der Jahreskongress der Europäischen Diabetesgesellschaft mit rund 18.000 Teilnehmern.

Die Reed Exhibitions Messe Wien - Exklusivbetreiber der Messe Wien - und Reed Exhibitions Messe Salzburg sind Teil der britischen Reed Exhibitions. Der Messe- und Veranstaltungskonzern ist in mehr als 40 Ländern tätig ist. Das Messegelände in Wien gehört laut "WirtschaftsCompass" zu 95 Prozent der Stadt und zu 5 Prozent der Wirtschaftskammer Wien. Land und Stadt Salzburg halten jeweils 39,3 Prozent am Messezentrum Salzburg, die Wirtschaftskammer Salzburg rund 21,4 Prozent.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • 2019: Rund 700.000 in der Messe Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen