20-Jähriger randalierte in Wien-Penzing: Schreckschusspistole sichergestellt

Der Randalierer wurde festgenommen.
Der Randalierer wurde festgenommen. ©APA/BARBARA GINDL
Beamte des Stadtpolizeikommandos Fünfhaus wurden am Sonntag in den frühen Morgenstunden wegen eines Randalierers in den Bereich der Hanakgasse in Wien-Penzing gerufen. Der 20-Jährige wehrte sich gegen die Personenkontrolle und schlug einen Polizisten.

Im Zuge der Personenkontrolle schlug der 20-Jährige mit der Faust gegen den Brustkorb eines Polizisten. Der Mann wurde festgenommen. Die Beamten konnten eine Schreckschusspistole und mehrere Reizgaspatronen sicherstellen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • 20-Jähriger randalierte in Wien-Penzing: Schreckschusspistole sichergestellt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen