Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

20-Jährige ohne Führerschein verursachte Unfall

Unfall im 20. Bezirk mit Führerscheinlosen
Unfall im 20. Bezirk mit Führerscheinlosen ©APA (Sujet)
Auf dem Höchststädtplatz im 20. Wiener Gemeindebezirk kollidierte eine 20-jährige Frau mit einem Motorradfahrer. Beide standen vor einer roten Ampel bei der Kreuzung mit der Stromstraße.

Als sich die Fahrzeuge am rechten Fahrsteifen in Bewegung setzten, um abzubiegen, fuhr die Frau ebenfalls los und brachten den 50-jährigen Biker zu Sturz. Er wurde leicht verletzt. Das die Frau keinen Führerschein besitzt, stellte sich bei der Unfallaufnahme durch die Beamten der Landesverkehrsabteilung heraus.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • 20-Jährige ohne Führerschein verursachte Unfall
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen