AA

2. X-Cross Run auf der Wiener Donauinsel am 25. Mai 2013

Am 25. Mai 2013 findet der 2. X-Cross Run auf der Wiener Donauinsel statt.
Am 25. Mai 2013 findet der 2. X-Cross Run auf der Wiener Donauinsel statt. ©Vienna.at
Auch dieses Jahr wird der X-Cross Run auf der Wiener Donauinsel stattfinden. Am 25. Mai 2013 geht die "härteste Laufveranstaltung der Bundeshauptstadt" für 3.000 Teilnehmer in die zweite Runde.
Der X-Cross Run 2012

Am 25. Mai 2013 haben 3.000 Teilnehmer die Chance den X-Cross Run 2013 auf der Wiener Donauinsel zu bewältigen. Denn bei der “härtesten Laufveranstaltung der Bundeshauptstadt” gilt es Hindernisse wie Schlammgräben, Holzwände und Strohberge zu überwinden. Die Herausforderung für die Veranstalter Hannes Menitz und Isabella Krumhuber (echo event) war es, die zehn Kilometer lange Strecke noch härter zu machen, die Hindernisse höher und die Gräben noch tiefer zu graben. Um die Strecke erfolgreich zu absolvieren, sind nicht nur Ausdauer und läuferisches Können, sondern auch Kraft, Koordinationsfähigkeit und ausgeprägte Geschicklichkeit gefragt.

Samstag, 25. Mai 2013, ab 12.00 Uhr
Adresse: Donauinsel – Höhe Floridsdorfer Brücke

So hart war der X-Cross Run in Wien

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Wien - 21. Bezirk
  • 2. X-Cross Run auf der Wiener Donauinsel am 25. Mai 2013
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen