2. Sicherheitstag der Wiener Linien bei der U2-Station Stadion

Niht nur Sicherheit in der U-Bahn ist beim 2. Sicherheitstag der Wiener Linien ein Thema.
Niht nur Sicherheit in der U-Bahn ist beim 2. Sicherheitstag der Wiener Linien ein Thema. ©Wiener Linien/ Christoph H. Breneis
Bereits zum zweiten Mal veranstalten die Wiener Linien einen Sicherheitstag. Am 2. Juni werden von 10 bis 17 Uhr am Vorplatz der U2-Station Stadion Sicherheitsführungen angeboten. Vor Ort können sich Straßenbahn-Fans in einem Straßenbahnsimulator versuchen.

Rund um das Thema Sicherheit mit U-Bahn, Bim und Autobus dreht sich der Aktionstag der Wiener Linien am 2. Juni 2012. Von 10 bis 17 Uhr können am Vorplatz der U2-Station Stadion Interessierte an Sicherheitsführungen in der U-Bahn teilnehmen und alle Fragen mit den Expertinnen und Experten der Wiener Linien besprechen.

Sicherheitstag bietet Programm für Alt und Jung

Das Programm des Sicherheitstags richtet sich an alle Altersstufen. Für die kleinen Besucher ist Sicherheitsmaskottchen “Helmi” dabei und um 14 Uhr wird “Urban, der hilfreiche Maulwurf”, ein eigenes Kindermusical, aufgeführt. Speziell für ältere Menschenwird ein Sicherheitstraining angeboten. Dabei kann das sichere Ein- und Aussteigen im Trainingsbus geübt werden.

Für musikalische Unterhaltung sorgen die “Wiener Linien Blues Band” und Schlagerstar “Simone”.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • 2. Sicherheitstag der Wiener Linien bei der U2-Station Stadion
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen