2. Juni: Großes Sommerfest im Augarten

Im Augarten lässt es sich prima feiern!
Im Augarten lässt es sich prima feiern! ©Votava
Zu einem Sommerfest lädt auch der Augarten in der Leopoldstadt. Im ältesten Barockgarten Wiens wird am 2. Juni von 15 bis 22 Uhr gefeiert.

Jogleure, Seifenblasenkunst und Musik von ‘Otto und die Frühaufsteher’ garantieren beste Unterhaltung für Alt und Jung. Von 15 bis 19 Uhr wird es auch ein breites Kinderprogramm geben. Der Auftritt des ‘Neuen femininen Balkan-Quartetts’ verspricht feurige Rhythmen auch für Tanzverweigerer.

Als besonders Zuckerl für Interessierte gibt es Führungen durch den Park, die als ‘Stadtflanerie’ bezeichnet werden. Dabei wird den Besuchern die Geschichte des Parks von barockem Lustgarten bis hin zum heutigen Volksgarten nähergebracht.

Veranstaltet wird das Sommerfest vom Verein Aktionsradius, der Eintritt (Obere Augartenstraße 1A) ist gratis. Alle Informationen sowie die Anmeldung zur Führung ist unter 01 332 26 94 möglich.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • 2. Juni: Großes Sommerfest im Augarten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen