AA

2.063 Corona-Neuinfektionen am Freitag in Österreich

Am Freitag gab es 2.063 Corona-Neuinfektionen in Österreich.
Am Freitag gab es 2.063 Corona-Neuinfektionen in Österreich. ©APA/AFP
Am Freitag (Stand: 9.30 Uhr) wurden in Österreich im 24-Stunden-Vergleich 2.063 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet.

Die Zahl der Coronavirus-Neuinfektionen in Österreich bleibt unverändert (zu) hoch. In den vergangenen 24 Stunden wurden nach den Zahlen von Innen- und Gesundheitsministerium - Stand Freitag, 9.30 Uhr - österreichweit 2.063 weitere Ansteckungen mit SARS-CoV-2 registriert, und das bei 23.605 eingemeldeten PCR-Testergebnissen. Damit lag die Positivrate bei 8,7 Prozent. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 73 Menschen in Österreich an oder mit dem Coronavirus gestorben.

Sieben-Tage-Inzidenz in Östereich bei 156

Der Anstieg der Neuinfektionen lag über dem Sieben-Tage-Durchschnitt von 1.983 pro Tag. Die Sieben-Tage-Inzidenz - die Zahl der Neuansteckungen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen - blieb mit 156 gegenüber 156,3 am Donnerstag nahezu unverändert.

2.063 bestätigte Corona-Neuinfektionen am Freitag

Seit Beginn der Pandemie wurden bisher 376.793 Corona-Infektionen registriert. Davon sind 349.215 Patienten wieder genesen. 6.641 Menschen starben an oder mit Covid-19. Damit gab es am Freitag 20.937 aktiv Infizierte in Österreich, um 324 Fälle weniger als am Donnerstag.

Im Spital lagen am Freitag 2.371 Covid-19-Patienten, um 17 mehr als am Tag davor und um 128 mehr als eine Woche zuvor. 371 von ihnen, um zwei weniger als am Vortag und um 14 weniger als vor einer Woche, wurden auf Intensivstationen behandelt. Der Anstieg bei den Spitalspatienten insgesamt verheißt aber eine wenig erfreuliche Entwicklung.

Die Corona-Neuinfektionen in den Bundesländern:

  • Burgenland: 47
  • Kärnten: 158
  • Niederösterreich: 321
  • Oberösterreich: 253
  • Salzburg: 282
  • Steiermark: 312
  • Tirol: 201
  • Vorarlberg: 109
  • Wien: 380

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 2.063 Corona-Neuinfektionen am Freitag in Österreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen