19-Jähriger Drogendealer verhaftet

Symbolfoto |&copy Bilderbox
Symbolfoto |&copy Bilderbox
Ein 19-Jähriger steht im Verdacht in Wiener und niederösterreichischen Discotheken gewerbsmäßig Suchtmittel verkauft zu haben.

Der junge Mann, ein Großhandelskaufmannlehrling aus Liesing, soll Ecstasy-Tabletten, Speed-Briefchen und Cannabiskraut im Gesamtwert von rund 19.000 Euro verkauft haben.

Der Verdächtige ist zum Teil geständig, vom März 2003 bis August 2005 in verschiedenen Tanztempeln und Veranstaltungsorten in Wiener Neustadt, Baden, Vösendorf und Wien das Suchtgift unter die Leute gebracht zu haben. Der 19-Jährige wurde von Beamten der Suchtmittelgruppe Baden in Wien festgenommen und in die Justizanstalt Wiener Neustadt eingeliefert.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • 19-Jähriger Drogendealer verhaftet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen