19-jähriger Dieb attackierte Wiener Polizisten in U6-Station mit Faustschlag

In einer Wiener U-Bahn-Station wurde in Polizist im Einsatz attackiert
In einer Wiener U-Bahn-Station wurde in Polizist im Einsatz attackiert ©APA (Sujet)
Ein Handtaschendiebstahl in Wien-Meidling rief die Polizei auf den Plan. Beim darauffolgenden Einsatz wurde einer der Polizisten von einem der mutmaßlichen Diebe tätlich angegriffen.

Beamte des Stadtpolizeikommandos Meidling wurden am Sonntag gegen 16:15 Uhr alarmiert, da vorerst unbekannte Täter eine Tasche gestohlen haben sollen. Einer der Tatverdächtigen konnte im Zuge der Fahndung in der U6-Station Bahnhof Wien Meidling angehalten werden.

Festnahme nach Widerstand gegen die Staatsgewalt

Bei der anschließenden Personenkontrolle attackierte der 19-Jährige einen Polizisten mit einem Faustschlag. Dieser konnte durch den Beamten abgewehrt werden und der Tatverdächtige wurde vorläufig festge-nommen. Durch die Attacke wurde der Polizist nicht verletzt, der 19-Jährige wurde in eine Justizanstalt gebracht.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • 19-jähriger Dieb attackierte Wiener Polizisten in U6-Station mit Faustschlag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen