19-Jähriger Dealer schluckte Drogen: Suchtgiftkugeln im Magen entdeckt

Der 19-Jährige wurde von den Beamten ins Spital gebracht.
Der 19-Jährige wurde von den Beamten ins Spital gebracht. ©APA/Sujet
Ein 19-Jähriger wurde am Samstag von Streifenpolizisten bei der U6-Station Jägerstraße angehalten. Dabei sahen die Beamten, dass der Angehaltene plötzlich heftige Schluckbewegungen machte und mehrere Gegenstände, die er im Mund gehabt hatte, verschluckte.

Er begann um sich schlagen und versuchte zu flüchten, doch die Polizisten hielten ihn auf. Der 19-Jährige wurde umgehend in ein Spital gebracht.

Dort konnten auf Röntgenaufnahmen Suchtgiftkugeln im Magen des Mannes festgestellt werden. Der mutmaßliche Dealer ist in Haft, berichtet die Polizei.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • 19-Jähriger Dealer schluckte Drogen: Suchtgiftkugeln im Magen entdeckt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen