AA

19-Jähriger attackierte Polizisten bei Kontrolle in Wien-Donaustadt

Der 19-Jährige wurde festgenommen.
Der 19-Jährige wurde festgenommen. ©APA/BARBARA GINDL
Am Donnerstag wurden Polizisten auf Cannabisgeruch und im Zuge dessen auf einen 19-Jährigen aufmerksam. Bei seiner Personenkontrolle ging er auf die Polizsiten los.

Gegen 21.45 Uhr bemerkten Beamte einen starken Cannabisgeruch in der Melangasse in Wien-Donaustadt. Daraufhin wurden sie auf einen 19-jährigen Mann aufmerksam. Als der 19-Jährige die Polizisten bemerkte, lief er davon und versuchte zu flüchten. Im Zuge der Verfolgung und der anschließenden Anhaltung ging der Tatverdächtige auf die Beamten los. Dabei wurden die Polizisten leicht verletzt. Der 19-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Bei der Personendurchsuchung wurden rund 62 Gramm Suchtmittel (vermutlich Cannabiskraut) und eine verbotene Waffe sichergestellt.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • 19-Jähriger attackierte Polizisten bei Kontrolle in Wien-Donaustadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen