19-Jährige nach versuchtem Einbruch in Wien-Döbling festgenommen

Die Polizei hat eine 19-Jährige in Döbling festgenommen.
Die Polizei hat eine 19-Jährige in Döbling festgenommen. ©APA (Symbolbild)
Ein 24-Jähriger bemerkte am Samstag, dass ein Pärchen versuchte, in seine Wohnung einzubrechen. Durch seine Schreie konnte er die beiden vertreiben. Trotzdem kam es nach ihrer Flucht zur Festnahme.

Der versuchte Einbruch in eine Wohnung in der Heiligenstädter Straße ereignete sich laut Angaben der Wiener Polizei am Samstag gegen 13.55 Uhr. Ein 24-Jähriger bemerkte verdächtige Geräusche an seiner Wohnungstüre und blickte durch den Türspion. “Er sah einen Mann und eine Frau, die im Begriff waren, seine Türe aufzubrechen”, so die Polizei. Der 24-Jährige schrie laut auf, woraufhin das Duo flüchtete. Der Mann lief den beiden nach und alarmierte die Polizei. Wenig später konnte eine Polizeistreife die mutmaßliche Täterin anhalten. Die 19-jährige Elisabeth J. wurde festgenommen, ihr Begleiter konnte unerkannt flüchten.

Mehr Nachrichten aus Wien-Döbling finden Sie hier.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • 19-Jährige nach versuchtem Einbruch in Wien-Döbling festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen