Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

18 neue Corona-Erkrankungen in Wien

Über 3.000 Covid-19-Fälle wurden in Wien bereits diagnostiziert.
Über 3.000 Covid-19-Fälle wurden in Wien bereits diagnostiziert. ©APA/AFP/STEPHANE DE SAKUTIN (Sujet)
In der Bundeshauptstadt Wien hat es in den vergangenen 24 Stunden 18 neue Infektionsfälle gegeben.

Damit ist die Gesamtzahl der bisher diagnostizierten Coronavirus-Fälle auf 3.135 gestiegen, teilten die Landessanitätsdirektion und der medizinische Krisenstab der Stadt am Montag in einer Aussendung mit (Stand: 8.00 Uhr).

Weiterer Covid-Todesfall in Wien

Auch ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 wurde vermeldet. Ein 88 Jahre alter Mann überlebte die Erkrankung nicht. Damit stieg die Gesamtzahl jener Personen, die an den Folgen von Covid-19 gestorben sind auf 147.

Insgesamt 2.553 Personen sind bereits wieder genesen, hieß es.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 18 neue Corona-Erkrankungen in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen