18-jähriger Lehrling in Liesing bei Arbeit verletzt

Lehrling in Liesing bei Arbeit von Metallstück verletzt
Lehrling in Liesing bei Arbeit von Metallstück verletzt ©Symbolbild/Bilderbox
In Wien Liesing wurde ein 18-jähriger Lehrling bei einem Arbeitsunfall verletzt. Er wurde von einer Metallplatte im Brustbereich getroffen.

Im 23. Bezirk in Wien wurden am Montag, den 18. Juni 2012 ein Arbeitsunfall. Ein 18-jähriger Lehrling wurde dabei verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Lehrling in Liesing verletzt

Der 18-jährige Lehrling Peter W. wurde bei Bohrarbeiten mit einem Standbohrer von einer Metallplatte im Brustbereich getroffen.  Arbeitskollegen fanden den Verletzten in einer Arbeitshalle am Boden liegend auf. Die verständigte Rettung versorgte den Mann noch vor Or.

Der Lehrling musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gerbracht werden.

(Red./APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • 18-jähriger Lehrling in Liesing bei Arbeit verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen