Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

18-Jähriger erlitt bei Raub in Wien-Leopoldstadt Kopfverletzung

Der 18-Jährige wurde bei dem Überfall verletzt.
Der 18-Jährige wurde bei dem Überfall verletzt. ©APA/BARBARA GINDL (Symbolbild)
Am Sonntagabend wurde ein 18-jähriger Mann beim Olympiaplatz in Wien-Leopoldstadt von zwei Jugendlichen ausgeraubt und verletzt.

Die Jugendlichen attackierten ihn zunächst und forderten dann sein Handy. Mit der Beute ergriffen sie die Flucht, eine Fahndung blieb bisher erfolglos. Der 18-Jährige wurde mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht, berichtete die Polizei am Pfingstmontag.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • 18-Jähriger erlitt bei Raub in Wien-Leopoldstadt Kopfverletzung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen